Nachhaltige Lebensweise und Spiritualität - Vortrag von GERHARD BREIDENSTEIN

Vortrag, Diskussion
Datum: Freitag, 14. September 2018 19:00

Ort: Pauluskirche  |  Stadt: Dortmund, Deutschland

Nachhaltige Lebensweise und Spiritualität - Vortrag von GERHARD BREIDENSTEIN

Eine Veranstaltung der GEMEINGÜTER-Initiative von Pauluskirche und Kultur.

Eine persönliche nachhaltige Lebensweise erfordert einige, zum Teil erhebliche Umstellungen. Die wirklich wichtigen Anforderungen gehen 'ans Eingemachte' unserer Gewohnheiten. Insofern stellt sich bald die Frage:

"Kann ich denn meine Bedürfnisse so einschneidend ändern? Woher nehme ich die Freiheit dazu?"

Das ist im Kern eine spirituelle Frage. Das soll der Vortrag erläutern, der im anschließenden Gespräch vertieft werden könnte.

 

Gerhard Breidenstein (Jg. 1937) lebte und arbeitete von 1977 bis 1998 in Dortmund als Studenten- und Berufsschulpfarrer. Seit 1989 ist er Schüler der ZEN-Mediation. Auf dem Beringhof war Breidenstein Anfang der 90er Mitbegründer einer ökologisch-spirituellen Lebensgemeinschaft. 2001 gründete er die bundesweite Initiative "Aufbruch - anders besser leben" für eine nachhaltige persönliche Lebensweise. Die Verbindung von gesellschaftlicher, globaler Verantwortung mit spiritueller Entwicklung ist sein Lebensthema. Dazu hat er zahlreiche Aufsätze und Bücher veröffentlicht sowie Vorträge und Seminare gehalten. Zuletzt ist sein Buch "Brennende Kerze im Sturm - Mystische Spiritualität inmitten unserer Welt" erschienen.

Eine Veranstaltung der GEMEINGÜTER-Initiative von Pauluskirche und Kultur.

Freitag, 14.9.2018

PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: FREI - Spende erwünscht

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Schützenstraße 35
44147 Dortmund, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • Freitag, 14. September 2018 19:00

Bankverbindung


Sie finden unser Engagement unterstützenswert? Sie möchten ordentliches Mitglied oder Fördermitglied werden? Sie möchten uns allgemein oder Projekt bezogen finanziell "sponsern"? Sprechen Sie uns an! Gerne stellen wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung aus.

Sparkasse Dortmund

IBAN: DE18 4405 0199 0001 2104 59

BIC: DORTDE33XXX

Echt Nordstadt

Kontakt


KulturMeileNordstadt e. V.
Flurstraße 35
44145 Dortmund
Tel.: 0231 98 18 860
E-Mail:
info@kulturmeilenordstadt.de