Insektenrückgang - Wie dramatisch er aussieht und was wir tun können

Vortrag, Diskussion
Datum: Donnerstag, 9. Mai 2019 19:00

Ort: Pauluskirche Dortmund  |  Stadt: Dortmund, Deutschland

Vortrag von Klaus-Dieter Lemm und Brigitte Bornmann-Lemm (beide Naturschutzbund Dortmund)

Der Vortrag „Insektenrückgang“ von Klaus-Dieter Lemm und Brigitte Bornmann-Lemm informiert über den aktuellen katastrophalen Zustand der Insekten und ihre Bedeutung für das Ökosystem dieser Erde.

Denn diese Bedeutung geht weit über die immer wieder genannten Bestäubungsleistungen hinaus. Zusätzlich wird über die von Naturschutzverbänden geforderten politischen Maßnahmen zur Reduzierung des Insektenrückgangs berichtet.

Und es werden Maßnahmen zum Schutze der Insekten vorgestellt, die in Vorstädten, im Garten und auf dem eigenen Balkon durchgeführt werden können.

In einer anschließenden Gesprächsrunde stehen die Referenten für Nachfragen zur Verfügung.

Dies ist eine Veranstaltung der Gemeingüter-Initiative von Pauluskirche und Kultur.

Tipp:

WORKSHOP "Bau von Insektennisthilfen und Tipps zur Garten- oder Balkongestaltung" mit Ehepaar Lemm im Kirchgarten der Pauluskirche am 25. Mai, 14:00 Uhr.

Vortrag und Workshop finden statt im Rahmen des Projektes "1000 Insektenhotels für die Nordstadt", das Teil des Programms "Nordstadt natürlich" ist. Das Projekt ist eine Idee der Gemeingüter-Initiative von Pauluskirche und Kultur und wird von ihr mit vielen anderen Bürger*innen und dem Quartiersmanagement Nordstadt mit getragen.

Fotos:  Brigitte Bornmann-Lemm

Dienstag, 9.5.2019

PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: FREI | Spenden zugunsten des Naturschutzbundes erwünscht

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Schützenstraße 35
44147 Dortmund, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • Donnerstag, 9. Mai 2019 19:00

Bankverbindung


Sie finden unser Engagement unterstützenswert? Sie möchten ordentliches Mitglied oder Fördermitglied werden? Sie möchten uns allgemein oder Projekt bezogen finanziell "sponsern"? Sprechen Sie uns an! Gerne stellen wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung aus.

Sparkasse Dortmund

IBAN: DE18 4405 0199 0001 2104 59

BIC: DORTDE33XXX

Kontakt


KulturMeileNordstadt e. V.
Braunschweiger Straße 22
44145 Dortmund
E-Mail:
info@kulturmeilenordstadt.de
Logos