Viele wichtige Veranstaltungen wie die Offenen Ateliers Dortmund sind verschoben worden. Die Internationale Woche ist, zu unserem Bedauern, ganz gestrichen worden. Wer nun von unseren KulturMeileNordstadt-Akteuren öffentliche Termine anbietet und wie, ist völlig unterschiedlich. Theoretisch könnten alle Kulturschaffenden etwas anbieten. Jeder muss aber, den individuellen Bedingungen geschuldet, den Aufwand und Nutzen abwägen. Für diesen Newsletter habe ich mich mal auf die Linkliste der KMN Mitglieder KMN HP gestürzt und hier Angebote in kurzer Form aufgeführt, die ich aktuell finden konnte – meist mit den dazu gehörigen Kurzhinweisen.  

Das Depot ist zu Veranstaltungszeiten wieder geöffnet unter den bekannten Hygienemaßnahmen. Kommentar: Ob Ausstellungen, Theater, Kino oder Workshops – es wurde viel geplant, verschoben und neu angesetzt. Denn der Besuch unserer Veranstaltungen soll unter den gegebenen Umständen nicht nur schön, sondern vor allem auch sicher sein.
https://www.depotdortmund.de/
 
Künstlerhaus Dortmund
Wir sind zurück und haben ab dem 16. Mai wieder regulär geöffnet.
Bitte beachten Sie, dass sich maximal 12 Personen gleichzeitig in den Ausstellungsräumen aufhalten dürfen.
Aktuell: add-on Raumerweiterung – im weitesten Sinne bis zum 28. Juni 2020
parallel im Laboratorium: Denise Ritter Pneuma (Klanginstallation)
http://www.kh-do.de/

Die Galerie im Atelierhaus Westfalenhütte ist wieder geöffnet. Die Ausstellung der in St. Petersburg lebenden Armina Babadzhanian wird bis zum 7. Juni verlängert.
Unter Beachtung der Corona Vorschriften muss eine Schutzmaske getragen werden. Der Zugang zur Galerie ist auf max. 4 Personen zur gleichen Zeit beschränkt, um einen kontrollierten Eintritt zu gewährleisten bitten wir um kurze telefonische Anmeldung. http://www.atelierhaus-westfalenhuette.de/
 
Die Touren von Kulturvergnügen finden ab sofort wieder statt unter den bekannten Abstands- und Sicherheitsregeln. Ihr findet die Termine bei uns im Kalender https://www.kulturmeilenordstadt.de/termine.html und unter: https://www.kulturvergnuegen.com/

Das Hoesch-Museum hat seit Mai bereits wieder geöffnet. Alle Infos und Zeiten unter https://hoeschmuseum.dortmund.de

Sollte mir hier etwas Wichtiges entgangen sein, bitte ich um einen kurzen Hinweis. Bei interessanten Ergänzungen zum Programm melden wir uns gerne noch einmal.

Bleibt gesund und munter.

MfG Ulf Schrader KMN Redaktion


Bankverbindung


Sie finden unser Engagement unterstützenswert? Sie möchten ordentliches Mitglied oder Fördermitglied werden? Sie möchten uns allgemein oder Projekt bezogen finanziell "sponsern"? Sprechen Sie uns an! Gerne stellen wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung aus.

Sparkasse Dortmund

IBAN: DE18 4405 0199 0001 2104 59

BIC: DORTDE33XXX

Kontakt


KulturMeileNordstadt e. V.
Braunschweiger Straße 22
44145 Dortmund
E-Mail:
info@kulturmeilenordstadt.de
Logos