Logo Kulturmeile

Hier gibt es den aktuellen

NEWSLETTER

DaDaDo

Die KulturMeileNordstadt würdigt ein ganz besonderes Ereignis:

DADADO100  DADA ist DA. BuNt, schriLL, pomPÖS. DAtt is(t) DAs aLLeS

Wir danken dem Projektteam, insbesondere unserem "KulturMeiler" Dieter Gawol für seine Initiative. Mit hohem zeitlichen und ehrenamtlichen Engagement hat er mit Anette Göke (kunstDOmäne) und Richard Ortmann (schwarz/rot Atemgold 09) ein fulminantes optisch-akustisch-sinnliches Feuerwerk dadaiert und werden mit vielen Akteuren 100 Tage DADA celebrieren.
Natürlich sind DU und SIE und Sie und selbstverständlich auch sIe eingeladen.
Näheres unter: www.dadado100.de 

Offene Ateliers Dortmund

Die Dortmunder Künstlerinnen und Künstler freuen sich auf eine besondere Großveranstaltung. Sie bietet die Gelegenheit für Besucher*innen direkt mit den Kreativen ins Gespräch zu kommen, über Kunst allgemein oder auch die individuellen Arbeitsweisen zu diskutieren, Werke zu kaufen oder einen individuellen Auftrag zu vergeben. Erleben Sie spannende Orte, ungewöhnliche Menschen:

Die Offenen Ateliers Dortmund finden diesmal an insgesamt 4 Tagen statt! Bitte beachten Sie:

am 21./22. Mai 2016 östlich der B54
am 28./29. Mai 2016 westlich der B54

Öffnungszeiten:
samstags 15-20 Uhr
sonntags 11-18 Uhr
Näheres unter: http://www.offene-ateliers-dortmund.de 

Veranstaltungen März 2017

 

 

 

22.01.

12.03.

Ausstellung 22.1. - 12.03.2017

Reviergänge – Auf den Spuren von Kohle und Stahl

Zeichnungen von Mathes Schweinberger

Der 1963 geborene Künstler, der bei Rolf Escher studierte und ein Stipendium der Aldegrever Gesellschaft, Münster erhielt zeichnete auf den Spuren von Kohle und Stahl. Mit schwarzer Kreide und Tuschfeder widmete er sich Zechen, Stahlwerken und den alten Stahlbrücken des Ruhrgebiets. Mit dem Zeichenblock durchwanderte er Dortmund und nahm Wohnh äuser, Fassaden und Hinterhofansichten auf. Sein dokumentarisches Interesse wird ebenso deutlich wie sein ästhetischer Blick für das Besondere seines Sujets.

 HOESCH-MUSEUM 

Eberhardstr. 12,

44145 Dortmund

Öffnungszeiten: Di und Mi 13:00 - 17:00 Uhr

Do 9:00 - 17:00 Uhr , So 10:00 - 17:00 Uhr

 

 

01.03.

Büchermarkt im DKH

Am Mittwoch, den 01.03. von 11.30 Uhr bis 17.30 Uhr findet wieder der Büchermarkt statt..Bücherwürmer und Leseratten finden auf dem Bücher-Schnäppchenmarkt Literatur aus allen Sparten zu günstigen Preisen. Veranstalter ist die Buch- und Medienfernleihe für Gefangene und Patienten. Diese finanziert mit dem Büchermarkt den Ankauf dringend benötigter neuer Fach- und Sachliteratur für die von ihr betreuten Strafgefangenen.

Veranstalter: Buch- und Medienfernleihe für Gefangene und Patienten.

 Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

 

02.03.

Tanzcafe für Senioren im DKH

Am, Donnerstag, den 02.03.ab 15.00 Uhr findet im Partykeller des DKH in der Leopoldstraße 50-58 wieder das Tanzcafe für Seniorinnen und Senioren mit Live-Musik von Werner Scheuner statt.

Kostenbeitrag: 2,00

 Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

 

02.03.

 

02.03.17 / 17-20 Uhr

ERSTER WERKTAG DONNERSTAG

Infotext: Zahlreiche Ateliers und Werkstätten sind am ErstenWerktagDonnerstag eines Monats geöffnet. Schauen Sie hinter Türen und Kulissen von Kunst und Handwerk und erleben Sie die Vielfalt des Depot!

Depot Dortmund, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund

www.depotdortmund.de

 

 

03.03.

Gospel Lounge: Zumba Event – LET‘S DO ZUMBA

Am Freitag, den 03.03. ab 18.00 Uhr lädt das Dietrich-Keuning-Haus an der Leopoldstraße 50-58 zu einer großen ZUMBA-Party ein. Jeder, der Zumba-Profi werden oder einfach mal ausprobieren will, ob der Trend etwas für ihn ist, ist hier richtig. Beim Zumba geht es lediglich um den Spaß am Tanzen und an der Gemeinschaft und nicht darum, dass jeder Schritt richtig ausgeführt wird. Unter der Leitung von Zumba-Ikone Juliana Sarpong aus Recklinghausen wird zu Gospel Latino, HipHop und aktuellen Chart-Hits der Gospelmusik getanzt.

Veranstalter: Heavenly Bright e. V. in Kooperation mit dem

Dietrich-Keuning-Haus

Freitag, 3. März Einlass 17.30 Uhr beginn 18.00 Uhr Eintritt 5,- €

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

03.03.

26.03.

03.03. bis 26.03.

Ausstellung: Babette Martini & Hanfried Brenner

Im Rahmen der Reihe Depot stellt vor: stofflich - virtuell - leibhaftig. In der Stofflichkeit des Materials wird von beiden Künstlern ein Ausdruck menschlicher Existenz wahrgenommen, ein Aspekt der im Zentrum dieser Ausstellung steht. Vernissage: FR 03.03. um 19 Uhr, Öffnungszeiten: DI/DO/SO von 15 bis 18 Uhr. Finissage: SO 26.03. von 17-19 Uhr. Eintritt: frei.

Depot, Galerie Dieter Fischer, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund
www.depotdortmund.de

 

 

03.03.

Freitag, 3.3. 17

19.30 Uhr

AK 19,- € / 16,- €

VVK 18,- € / 15,- €  zzgl. Gebühren

Der große Hesse Abend

mit Barbara Kleyboldt  – Rezitation

Anhand von Briefen, Zeitzeugnissen und Gedichten wird die Lebensgeschichte Hermann Hesses erzählt. Dieser Abend begibt sich auf die Spur des Menschen Hermann Hesse. Wir rezitieren aus einigen seiner wichtigen Prosawerke „Unterm Rad“, „Demian“, „Peter Camendzin“„Siddharta“ und „Der Steppenwolf“ und zeigen auch an Hand seiner Gedichte wie z.B. Stufen seine großen und radikalen Wandlungen.

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

03.03.

 

ERÖFFNUNG

Freitag, 3. März 2017 um 20 Uhr.

AUSSTELLUNG Ohne Netz und doppelten Boden - Über die Uneindeutigkeit von Bildern

04.03. – 09.04.2017

 FÜHRUNG 17. März 2017, 16.30 Uhr mit anschließendem Screening von Juliane Henrich ab ca. 17.30 Uhr

 Beteiligte KünstlerInnen

Sebastian Bartel

Christof John

Katharina Maderthaner

Christoph Westermeier

 INFORMATIONEN ZUR AUSSTELLUNG

kh-do.de/de/Ausstellungen/ausstellungen2017/ohne_netz.html

Künstlerhaus Dortmund, Sunderweg 1, 44147 Dortmund

ÖFFNUNGSZEITEN DER AUSSTELLUNGEN Do-So 16-19 Uhr

EINTRITT frei, wenn nicht anders angegeben

 

 

03.03.

 

Ohne Netz und doppelten Boden - Über die Uneindeutigkeit von Bildern

3.3.17, 20 Uhr

Ausstellungseröffnung im Künstlerhaus Dortmund "Ohne Netz und doppelten Boden". Bilder und Objekte bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Realität und Fiktion. Mit Sebastian Bartel, Christof John, Katharina Maderthaner, Christoph Westermeier, geöffnet Do-So, 16-19 Uhr

Künstlerhaus Dortmund, Sunderweg 1, 44147 Dortmun

www.kh-do.de

 

 

04.03.

Flohmarkt für Kinderkleidung und Spielzeug

Am Samstag, den 04.03. ab 10.00 Uhr findet wieder der beliebte, einmal monatlich stattfindende Flohmarkt im Dietrich-Keuning-Haus an der Leopoldstraße 50-58 statt.. Wer gebrauchte Kinderkleidung und Spielzeug verkaufen möchte, kann Verkaufstische für 5,-€ reservieren. Die Karten zur Reservierung sind im DKH an der Information im Eingangsbereich erhältlich (Telefon (0231) 50-2 51 45). Ein Verkaufstisch wird dann für den Flohmarkt zur Verfügung gestellt. Um 9.45 Uhr beginnt der Einlass für Händler. Die Gäste des Flohmarktes können ab 10.00 Uhr die Verkaufsstände besuchen. Der Eintritt für Gäste ist frei.

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

04.03.

05.03.

SA 04.03. & SO 05.03. von 12-18 Uhr

Design Gipfel - Der Markt für Design und Handgemachtes

Rund 60 Designer aus Deutschland bieten wieder handgemachte und innovative Produkte abseits der Massenproduktion an - genau das Richtige für Individualisten, die für clevere, außergewöhnliche Produkte zu begeistern sind und auch noch was erleben möchten. Denn neben den abwechslungsreichen Ausstellern ist für ein Rahmenprogramm gesorgt, das keine Wünsche offen lässt.

Depot Dortmund, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund

www.depotdortmund.de

 

 

 

04.03.

04.03.17, 15:00h HafenKultur - Von Kirchen, Kunst und Kaiser

Das Leben und Wohnen im Hafenquartier stehe im Mittelpunkt dieser Nordstadterkundung. Ausgangspunkt ist der erste ev. Kirchenneubau auf Dortmunder Boden nach der Reformation, die Pauluskirche. Nach einer kurzen Besichtigung geht es vorbei an imposanten Wohnhäusern zur modernen Christuskirche. Unweit davon befindet sich ein architektonisches Schmuckstück aus der Bauhaus Ära. Endpunkt ist die Hafenkirche, die kathl. Kirche St. Apostel mit einer amüsanten Anekdote zu Kaiser Wilhelm II. die diese Tour abrundet.

Pauluskirche, Schützenstr. 35, 44147 Dortmund

http://www.borsigplatz-verfuehrung.de/fuehrung_hafenkultur-dortmunder-hafenquartier.php

 

 

04.03.

Sa 04.03.2017 19:30 Uhr

„Luther“ - Das Theaterstück

Wichern Kulturzentrum, Stollenstr. 36, 44145 Dortmund

Eine Theateraufführung der Extraklasse, zum Reformationsjahr 2017 neu in Szene gesetzt.

Eintritt: VVK € 13,- /erm. € 8,- AK 15,- /erm. € 10,-

Karten: Tel. 0231 86 30 983 oder karten@wichern.net

www.wichern.net

 

 

04.03.

Samstag, 4.3. 17

19.30 Uhr

AK 19,- € / 16,- €

VVK 18,- € / 15,- €  zzgl. Gebühren

Der neue Loriot Abend

mit neuen Sketchen

mit dem Ensemble des Roto Theater

Jetzt ist er da: brandheiß: „Der neue Loriot Abend“ . Neue Sketsche und Texte aus der Feder von Vicco von Bülow, komisch,  nachdenklich, inspirierend; in Szene gesetzt, eben echt Loriot. Wenn man über seine Sketsche lacht, lacht man immer auch über sich selbst. Das ist das geniale an Loriot: Er spiegelt den Normalbürger so charmant in seinem Lebensalltag, ohne ihn jemals herabzusetzen. Immer ist ein Augenzwinkern und Schmunzeln dabei.

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund

 Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

04.03.

Wir freuen uns sehr: HANNES WEYLAND ist mit großer Band wieder da (4.3., 20:00 Uhr)

HANNES WEYLAND und seine Band ist wieder da! Mit Streicher-Ensemble. Und einem guten Freund und alten Bekannten als very special guest im Vorprogramm: Pele Caster mit seiner "Wall of Choir"-Besetzung. Hannes Weylands Band setzt seine Songs, die mitten aus dem Alltag kommen, gefühlvoll und behutsam mit einem Tatsch Jazz um. Feinste Popmeldodien und wunderbare Geschichten. Ein Abend der Extraklasse!

 Mehr Infos: www.pauluskircheundkultur.net 

 Samstag, 4.3.2017 | PAULUSKIRCHE | Schützenstr.

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr - Eintritt: AK 12,00 EUR | erm. 10,00 EUR

 

 

05.03.

Sonntag, 05.03. Fest zum Internationalen Frauentag im DKH

Zu einem spannenden, unterhaltsamen und musikalischen Nachmittag anlässlich des Internationalen Frauentags lädt das Dietrich-Keuning.-Haus in der Leopoldstraße 50-58 in Kooperation mit dem MigrantinnenBVerein Dortmund am Sonntag, den 05.03. ab 15.00 Uhr (Einlass ab 14.00 Uhr) . Die Besucherinnen erwarten Musik, Infostände und Vorträge zu aktuellen Themen.

Der Eintritt kostet 5,00 €

Veranstalter: Migrantinnen Verein Dortmund

Sonntag, 5. März 2017 Einlass 14.00 Uhr Beginn 15.00 Uhr Eintritt 5,- €

 Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

05.03.

Benefizkonzert für KANA-Suppenküche: Mobile Einsatzkapelle Bochum (5.3., 16:00 Uhr, Eintritt frei)

Die vier MusikerInnender Mobilen Einsatzkapelle Bochum (MEK) wollen es noch einmal wissen und haben ihre Restlaufzeit unbefristet verlängert. Beliebte Szenehits aus den siebziger und achtziger Jahren wurden fast originalgetreu wieder aufbereitet, wobei die Aktualität teilweise verblüfft. Heiße Eisen der Gegenwart werden mit Wortwitz und Sprachakrobatik angereichert! Benefiz für die KANA-Suppenküche in der Nordstadt!

 Mehr Infos: hier! http://www.pauluskircheundkultur.net/46.html?&tx_ttnews%5Bpointer%5D=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=490&tx_ttnews%5BbackPid%5D=45&cHash=a765fb2576892b4b11d3849984f42787

 Sonntag, 5.3.2017 | PAULUSKIRCHE | Schützenstr.

Einlass: 15:30 Uhr | Beginn: 16:00 Uhr

Eintritt: frei!  - Um Spenden für die KANA-Suppenküche wird sehr gebeten!

 

 

 

05.03.

Sonntag, 5.3. 17

18.00 Uhr

AK 19,- € / 16,- €

VVK 18,- € / 15,- €  zzgl. Gebühren

Francois Villon

mit Barbara Kleyboldt u. Rüdiger Trappmann – Schauspiel u. Rezitation

 

Es war das Jahr 1431, in Frankreich wütete der 100 jährige Krieg, als ein kleiner Junge das Dunkel der Zeit erblickte: Francois. Ein ungewöhnliches Leben wartete auf ihn: Klosterschüler, Poet, Sänger,  Dieb, Vagabund. Barbara Kleyboldt schlüpft in die Rolle von Villon und spielt ihn mit unglaublicher Intensität .

 Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund

 Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

 

06.03.

KLÄNGE FÜR DIE SEELE (6.3., 13.3., 20.3., 27.3., 20:00 Uhr, Eintritt frei)

Diese Klänge erfüllen den Raum der Pauluskirche in besonderer Weise! Sie können bei dem Zuhörenden zu tiefer Entspannung führen! Eine Stunde Live-Musik - improvisiert von Musikern wie Gerd Neumann, Jürgen Klein, Nam-Sook-Bücker und vielen anderen. Eintritt frei. Danach: Tee-Angebot im Seitenschiff der Kirche.

 Jeden Montag | PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: frei

 

 

09.03.

EKAMINA im SISSIKINGKONG, Landwehrstr. 17, Dortmund-Nordstadt:

DO., 09.03., 20:00 Uhr

DOND & DANIEL lesen JÖRG FAUSER

Lesung (Eintritt frei)

Seit dem Jahr 2000 lesen Dond & Daniel regelmäßig am elektrischen Kamin im Sissikingkong. Sie haben literarische Schätze geborgen, Feuerwerke gezündet – und sich in Lauf der langen Jahre eine treue Fangemeinde erlesen. Und aus genau diesem Kreis kam der Vorschlag, einmal einen Jörg-Fauser-Abend zu gestalten. Der Autor, Journalist und Weltenbummler, von Marcel Reich-Ranicki verachtet, von Benjamin von Stuckrad-Barre hochgeschätzt, am 17. Juli 1987 als Fußgänger auf der A94 bei München unter …

 

 

10.03.

10. März Beginn 17 Uhr

Unter Bewährung - Beobachtet, aber nicht beachtet

In Ausstellung und Begleitvorträgen werden Fotos präsentiert, die Menschen unter Bewährung oder Führungsaufsicht zur Darstellung Ihrer Situation aufgenommen und im Rahmen dieser Studie in Fokusgruppen gezeigt und erläutert haben.

Über die Studie kann man erfahren, wie die von strafrechtlicher Überwachung Betroffenen diese und die Bewährungshilfe wahrnehmen.

Nordstadtgalerie, Bornstraße 142

offene Ausstellung am 11. März

 

 

10.03.

Freitag, 10.03. Single-Disco der Lebenshilfe für Menschen mit

Beeinträchtigungen im DKH

Unter dem Motto „Stern sucht Himmel“: findet am Freitag, den 10.03. ab 19.30 Uhr wieder die Disco der Lebenshilfe für Menschen mit Beeinträchtigungen im Dietrich-Keuning.-Haus an der Leopoldstraße 50-58 statt. statt. "Stern sucht Himmel" bedeutet Flirten, Tanzen und Feiern zu Partyschlagern, Rock und Hits aus den Charts. Flirtengel helfen beim Ausfüllen der Kontakt-Steckbriefe und erklären das Speeddating. Fotografen stehen bereit für das Steckbrieffoto und die Beauty-Experten geben Tipps zum Schminken und Frisieren.

Veranstalter: Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dortmund e.V.

Freitag, 10. März 2017 18.30 bis 23.00 Uhr Eintritt 5,- €

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

10.03.

Freitag, 10.3. 17

19.30 Uhr

AK 21.- € / 18,- €

VVK 20,- € / 17,- €  zzgl. Gebühren

Requiem für eine Malerin - Frida Kahlo

mit Barbara Kleyboldt – Rezitation und Schauspiel

Roger Hanschel – Saxophon

Frida Kahlo, mexikanische Malerin, geb. 6. Juli 1907, gest. 13. Juli 1954 in Mexiko Stadt. Sie gehört wohl zu den berühmtesten Malerinnen Südamerikas. Verheiratet war sie mit Diego Rievera, der sie mehrfach betrog und den sie mit ihren Affären mit anderen Männern hinterging. Geliebt hat sie immer ganz oder gar nicht. Das beweisen ihre Briefe, überschwängliche, glühende Liebesbriefe. Mit der Leidenschaft einer solchen Liebe wollen wir die Zuschauer verzaubern. Barbara Kleyboldt, die schon mit vielen …

 

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

10.03.

SA 10.03. | 20 Uhr: Faisal Kawusi! "Glaub nicht alles, was du denkst" - AUSVERKAUFT!

Wichern Kulturzentrum, Stollenstr. 36, 44145 Dortmund

1,90m geballte Comedy!!!

Faisal Kawusi eroberte mit seinem Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ in null comma nix die Bühnen der Republik. Selbstironisch, komisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor geht es um die Vorurteile, die das junge Comedy - Schwergewicht, jeden Tag umkreisen.

www.wichern.net

https://www.facebook.com/events/615627138625803/

 

 

11.03.

Do-Ton im DKH : Musical and More

Am Samstag, den 11.03. um 19.00 uhr (Einlass: 18.30 Uhr) gastieren die Do-Tons im Dietrich-Keuning-Haus an der Leopoldtsraße 50-58: Dieses Mal ganz neu und doch für alle, die symphonische Blasmusik lieben, ein Hochgenuss! Unter der neuen Leitung des Dirigententeams mit Monica Free, Hannah Riemer und Holger Hensen hören Sie Do-Ton pur. Das Orchester entführt Sie in die Welt der Oper und des Musicals: Von Bizets Carmen über Anatevka, dem Phantom der Oper bis zur West Side Story erklingen bekannte Melodien im gewohnt satten Sound. Auch diesmal dürfen Sie sich auf Originalwerke für großes Blasorchester freuen: Ein Hörgenuss pur!

 Samstag, 11. März 2017 Einlass 18.30 Uhr Beginn 19.00 Uhr Eintritt

Vorverkauf 8,- € zzgl. Gebühr Abendkasse 11,- €

 www.dkh.dortmund.de

 

 

11.03.

Samstag, 11.3. 17

19.30 Uhr

AK 19,- € / 16,- €

VVK 18,- € / 15,- €  zzgl. Gebühren

Der Heinz Erhardt Abend

mit Barbara Kleyboldt u. Rüdiger Trappmann – Schauspiel u. Rezitation  

Seit 10 Jahren regelmäßig auf der Bühne des Roto Theaters. Das ist die Erfolgsbilanz eines Abends, der Heinz Erhardt von seiner komischen aber auch melancholischen Seite zeigt. Durch ihre großartige Schauspielkunst und Verwandlungsfähigkeit lässt Barbara Kleyboldt die Worte Heinz Erhardts in völlig neuer Interpretation lebendig werden. Rüdiger Trappmann erzählt seine Lebensgeschichte.

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

12.03.

INGE-ROSE LIPPOK - Bilder, Monotypien, Rauminstallation

Zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 12. März 2017 um 11.00 Uhr im Atelierhaus Westfalenhütte, Freizeitstr. 2, lade ich Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Begrüßung: Brigitte Bailer

Einführung: Prof. Dr. Manfred H. Wolff, 1. Vorsitzender Kunstverein Witten

Musik: Siegfried Hiltmann, Saxophon

Ausstellungsdauer: 12. März – 23. April 2017

 Atelierhaus Westfalenhütte, Freizeitstr. 2

www.atelierhaus-westfalenhuette.de<cite> </cite>

12.03.

12.03.2017 15-18 Uhr

KuuKu Kunst und Kulinarisches im Atelierhaus kunstdomäne  

In lockerer Atmosphäre können Interessierte die unterschiedlichen künstlerischen Positionen von 7 Künstlern erleben und Originale erstehen: Karina Cooper (Bildhauerei), A.Diéga (Reliefbilder, Skulpturen), Anette Göke (Malerei, Schmuck), Sandra Lamzatis (Schmuck, Grafik), Johannes Lührs (Malerei, Zeichnung), Franz Ott (Malerei), Rita-Maria Schwalgin (Fotografie, Installation).

Besuche nach Absprache unter 0172 2784130 (Göke) oder 0174 8832169 (Schwalgin) möglich.  

www.kunstdomäne.de ,  Schillerstr. 43 a (Hinterhaus), Eintritt frei

 

 

12.03.

TALK TO HEAVEN mit der Band "STRINGS & TALES" und dem Thema "Schuld" (12.3., 16:30 Uhr, Eintritt frei)

Der garantiert andere Gottesdienst TALK TO HEAVEN beinhaltet zugleich auch ein Konzert. Diesmal spielt die Band STRINGS & TALES ihren handgemachten Folk-Pop-Rock aus eigener Feder. Markenzeichen: ihr mehrstimmiger Gesang und ausgefeilte Gitarrenarrangements. Thema des Gottesdienstes: "Was habe ich denn nur verbrochen?- Unser fataler Umgang mit Schuld und wie wir das ändern sollten".  

Mehr Infos: www.pauluskircheundkultur.net  

Sonntag, 12.3.2017 | PAULUSKIRCHE | Schützenstr.

Einlass: 16:15 Uhr | Beginn Vorprogramm mit Band: 16:30 Uhr | Beginn Gottesdienst: 17:00 Uhr | Speisen und Getränke: ab 18:30 Uhr

 

 

12.03.

Sonntag, 12.3. 17

18.00 Uhr

AK 19,- € / 16,- €

VVK 18,- € / 15,- €  zzgl. Gebühren  

Der neue Loriot Abend

mit neuen Sketcchen

mit dem Ensemble des Roto Theater  

Jetzt ist er da: brandheiß: „Der neue Loriot Abend“ . Neue Sketsche und Texte aus der Feder von Vicco von Bülow, komisch,  nachdenklich, inspirierend; in Szene gesetzt, eben echt Loriot. Wenn man über seine Sketsche lacht, lacht man immer auch über sich selbst. Das ist das geniale an Loriot: Er spiegelt den Normalbürger so charmant in seinem Lebensalltag, ohne ihn jemals herabzusetzen. Immer ist ein Augenzwinkern und Schmunzeln dabei.  

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund  

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

13.03.

KLÄNGE FÜR DIE SEELE (13.3., 20.3., 27.3., 20:00 Uhr, Eintritt frei)  

Diese Klänge erfüllen den Raum der Pauluskirche in besonderer Weise! Sie können bei dem Zuhörenden zu tiefer Entspannung führen! Eine Stunde Live-Musik - improvisiert von Musikern wie Gerd Neumann, Jürgen Klein, Nam-Sook-Bücker und vielen anderen. Eintritt frei. Danach: Tee-Angebot im Seitenschiff der Kirche.  

Jeden Montag | PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: frei

 

 

14.03.

Dienstag,14.03. DKH: Konferenz Kultursensible Seniorenarbeit

Interkulturelle Öffnung in Gesundheit und Pflege

Mit Blick auf den kontinuierlich wachsenden Anteil älterer Menschen mit Migrationshintergrund entstehen neue Herausforderungen für Altenpflegeeinrichtungen und Kliniken in Dortmund. Auch viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben einen Migrationshintergrund. Pflege muss den Bedürfnissen aller Betroffenen gerecht werden. In der Konferenz werden Möglichkeiten der interkulturellen Öffnung diskutiert.

Veranstalter: gGiD mbH, VMDO e.V. Infrado e.V. und ViF e.V.

Dienstag, 14. März 2017 11.00 bis 15.00 Uhr  

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

16.03.

Donnerstag, 16.03.: DKH "Erzählcafé“ nicht nur für Senioren  

Kristina Kalamajka und Karin Haegerbäumer, die gewählten Vertreterinnen des Seniorenbeirats des Stadtbezirks Innenstadt-Nord, laden am Donnerstag, den 16.03. um 14.30 Uhr ins Dietrich-Keuning-Haus an der Leopoldstraße 50-58 ein, um in gemütlicher Runde über das „Gestern, Heute und Morgen“ zu reden. Neben der Möglichkeit zum Austausch werden Informations- und Unterhaltungsangebote vorgestellt. Zum Termin im März konnten die Musikerinnen Erika Eschert und Helga Rüzgâr…

Veranstalter: DKH in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Dortmund

Donnerstags, 16. März, Beginn 14.30 Uhr

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

16.03.

Tanzcafe für Senioren im DKH

Am, Donnerstag, den 16.03..ab 15.00 Uhr findet im Partykeller des DKH in der Leopoldstraße 50-58 wieder das Tanzcafe für Seniorinnen und Senioren mit Live-Musik von Rudi Brossat statt.

Kostenbeitrag: 2,00

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

16.03.

Donnerstag, 16.03. DKH: fit4future Aktionstag: Bewegung  

Im Rahmen der „fit-4-future“-Initiative dreht sich bei uns am Donnerstag, den 16. März 2017 in der Zeit von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus an der leopoldstraße 50-58 alles um das Thema Spiel und Spaß in Bewegung.

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

16.03.

Do, 16.03., 18.30 Uhr
FILM „Krieg an der Ruhr“. Zur Erfindung des Stahlgusses.

Einführung: Wilfried Stockhaus

Kostenfrei

HOESCH - MUSEUM 

Eberhardstr. 12,

44145 Dortmund

Öffnungszeiten Di und Mi 13:00 – 17:00 Uhr
Do 9:00 – 17:00 Uhr , So 10:00 – 17:00 Uhr

 

 

16.03.

16.03.2017, 19:00 Uhr

Treffen der Mineralien- und Fossiliensammler im Naturkundemuseum

Museum für Naturkunde Dortmund, Münsterstr. 271

Infotext: Ulrich Wagner berichtet über Funde aus Richelsdorf in Hessen. In der durch den Kupferschiefer-Bergbau geprägten Gegend wurden fast 200 unterschiedliche Mineralien gefunden, darunter auch Cobalt- und Nickelerze.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

www.museumfuernaturkunde.dortmund.de

 

 

16.03.

EKAMINA im SISSIKINGKONG, Landwehrstr. 17, Dortmund-Nordstadt: 

DO., 16.03., 20:00 Uhr

BINOCULERS

Konzert (Eintritt: 5,- Euro)

Das Hamburger Duo Binoculers versteht sich darauf, betörenden Klanglandschaften zu kreieren. Englands Psychedelia der sechziger Jahre, der US-amerikanische Dreampop der Gegenwart, die Intimität und Abgründigkeit von Bands wie The Notwist oder Sparklehorse – das sind musikalische Pole, zwischen denen sich Binoculers seit den Anfängen bewegt. Doch nie hat diese Musik so geleuchtet und war so unmittelbar erlebbar wie auf dem neuen Album “Sun Sounds”, welches das Duo auf der …

 

 

 

17.03.

AUSSTELLUNG - Ohne Netz und doppelten Boden - Über die Uneindeutigkeit von Bildern

FÜHRUNG 17. März 2017, 16.30 Uhr mit anschließendem Screening von Juliane Henrich ab ca. 17.30 Uhr

INFORMATIONEN ZUR AUSSTELLUNG

kh-do.de/de/Ausstellungen/ausstellungen2017/ohne_netz.html

Künstlerhaus Dortmund, Sunderweg 1, 44147 Dortmund

ÖFFNUNGSZEITEN DER AUSSTELLUNGEN Do-So 16-19 Uhr

EINTRITT frei, wenn nicht anders angegeben

 

 

17.03.

DKH: Cypher Edition

Am Freitag, den 17.03. lädt das Dietrich-Keuning-Haus wieder ab 17.00 Uhr in den Partykeller zur Cypher-Edition, ein Hip Hop-Tanzangebot der besonderen Art für alle tanzbegeisterten Teens und Jugendlichen, die Lust auf Beats und Bass haben und ihre Moves präsentieren wollen, ein. Die Tänzerinnen und Tänzer werden von werden Erika Knauer und Dipstar unterstützt.  

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

17.03.

Freitag, 17.3. 17

19.30 Uhr

AK 21.- € / 18,- €

VVK 20,- € / 17,- €  zzgl. Gebühren  

Johanna von Orleans

Jeanne d´Arc

mit Barbara Kleyboldt u. Rüdiger Trappmann – Schauspiel u. Rezitation

Roger Hanschel – Saxophon  

Jeanne d´ Arc oder Johanna von Orleon gehört zu den Lichtgestalten des ausgehenden Mittelalters. Geboren um 1412 prägte sie entscheidend die Geschichte Frankreichs. Sie lebte einen Traum und wurde dafür am 30. Mai 1431 wegen Ketzerei auf dem Marktplatz von Rouen verbrannt.  

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund  

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

17.03.

Freitag, 17.03 DKH Celtic Voyager & Guests

Irish Folk & Renaissance Faire Music in Rock

Irish Folk - wer das hört denkt sofort an Lieder wie „Whiskey In The Jar“, „The Wild Rover“ oder „Dirty Old Town“. Und … das ist richtig. Aber was ist Renaissance Faire Music? Die Renaissance beginnt im Mittelalter um das 16. Jahrhundert und hat wunderbare, und heute noch sehr populäre Melodien hervorgebracht.

Celtic Voyager ist eine bekannte Folk-Rock Gruppe aus Dortmund, Witten und dem umliegenden Ruhrgebiet. Die 7 Musiker präsentieren dem Publikum genau dieses Spektrum an Musik. …

Freitag, 17. März 2017 Einlass 19.30 Uhr Beginn 20.00 Uhr Eintritt

Vorverkauf 13,- € zzgl. Gebühr Abendkasse 16,- €  

Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstraße 50-58, 44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

18.03.

Myuka-Con  

Am Samstag, den 18.03 lädt das Dietrich-Keuning-Haus in der Leopoldstraße 50-58 ab 12.00 Uhr zur monatlichen Myuka- Convention ein. Die vielfältige Kultur Japans mit Cosplayern, Karaoke, Showdance, Yu-Gi-Oh!-Turnieren und dem Café „Piui No Nabi“ stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung Ansprechpartnerin: Ulrike Markowski. Tel. (0231) 50-2 51 38, Email: umarkowski@stadtdo.de und support@myuka-con.de

Samstag, 18. März 2017 12.00 bis 18.00 Uhr Eintritt frei  

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

18.03.

!VIVA!-Lateinamerikanisches Kulturfest im DKH

 

Zu einer Premiere lädt das Dietrich-Keuning-Haus am Samstag, den 18.03. ab 14.00 Uhr ein - das erstmalig im Dietrich-Keuning-Haus stattfindende Festival "VIVA" bietet vielfältige unmittelbare Einblicke in die südamerikanische Kultur. Zahlreiche Künstler und Tanzgruppen aus NRW und darüber hinaus präsentieren ihre landestypische Kultur. Das Kulturfest bietet kulinarische Genüsse, lebendige Eindrücke und Informationen: Über die Lebensweisen in Ländern wie Argentinien, Bolivien, Chile, …

Samstag, 18. März 2017 14.00 bis 23.00 Uhr Einlass 14.00 Uhr Beginn 15.00 Uhr

Eintritt 5,- €  

Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstraße 50-58, 44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

18.03.

18.03.17, 15:00h  Unter dem Titel „Glaubensvielfalt am Borsigplatz – Von Kreuzen und dem Halbmond“ laden die Borsigplatz VerFührungen ein, zu einer Entdeckungstour von Okzident bis Orient. Die ev. Lutherkirche am Borsigplatz steht für eine sehr moderne Architektur, die russisch-orthodoxe Kirche nebenan besticht durch das beeindruckende Innenleben und die Moschee überzeugt durch ihre Schlichtheit. In allen Häusern erläutern wir die Parallelen, die Unterschiede sowie interreligiöse Gemeinsamkeiten.

Ort, Adresse zum Event : Lutherkirche, Flurstr. 41, 44145 Dortmund

Internetadresse: http://www.borsigplatz-verfuehrung.de/fuehrung_glaubensvielfalt-borsigplatz.php

 

 

18.03.

18.03. von 17 -24 Uhr

Nachtflohmarkt im Depot - Der besondere Kultur-Trödel-Markt

Kommt und schlendert bei einem erfrischenden Getränk durch das bunte Labyrinth der Stände, stöbert Rares, Besonderes und Seltsames auf - und genießt zu den Entdeckerfreuden ein vielfältiges, für jeden Nachtflohmarkt-Termin neu zusammengestelltes Unterhaltungs- und Kulturprogramm*, in Form von Live-Musik, DJs am Plattenteller, Kunst, Poesie oder Illustration. Eintritt: 3€

Depot Dortmund, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund

www.depotdortmund.de

 

 

18.03.

Samstag, 18.3. 17

19.30 Uhr

AK 19,- € / 16,- €

VVK 18,- € / 15,- €  zzgl. Gebühren  

Der neue Loriot Abend

mit neuen Sketcchen

mit dem Ensemble des Roto Theater  

Jetzt ist er da: brandheiß: „Der neue Loriot Abend“ . Neue Sketsche und Texte aus der Feder von Vicco von Bülow, komisch,  nachdenklich, inspirierend; in Szene gesetzt, eben echt Loriot. Wenn man über seine Sketsche lacht, lacht man immer auch über sich selbst. Das ist das geniale an Loriot: Er spiegelt den Normalbürger so charmant in seinem Lebensalltag, ohne ihn jemals herabzusetzen. Immer ist ein Augenzwinkern und Schmunzeln dabei.  

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund  

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

18.03.

18.03. 2017 | 20 Uhr

„WAS DENKST DU, WER DU BIST?!“ Biyon Kattilathu

Wichern Kulturzentrum, Stollenstr. 36, 44145 Dortmund

Ein Inder sieht schwarz - ääh weiß ...  

Selbstironisch, musikalisch und mit viel Humor nimmt Biyon Kattilathu uns mit auf eine Reise durch Indien, erzählt davon, warum er immer noch dankbar für jede Abfuhr von allen Mädchen ist und wie Mahatma Gandhi ihm half, Deutscher Meister im Taekwondo zu werden.  

Eintritt: 14 € VVK | 16 € AK

Karten: Tel.: 0231 86 30 983 oder karten@wichern.net

www.wichern.net

Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/215386088913303/

 

 

18.03.

Kammermusik- Duo KOGAN & BLAU mit "Reise durch Europa" (18.3., 20:00 Uhr)  

Das Kammermusik-Duo Kogan & Blau präsentiert mit Werken von Ludwig van Beethoven, Gabriel Faure, Camille Saint-Saens, Antonín Dvorák, Bedrich Smetana, Edvard Grieg und Hans Koessler eine abwechslungsreiche Reise durch Europa. Die Violinistin Inna Kogan und die Pianistin Helen Blau haben in ihrer musikalischen Karriere mehrfach internationale Auszeichnungen gewonnen.  

Mehr Infos: www.pauluskircheundkultur.net  

Samstag, 18.3.2017 | PAULUSKIRCHE | Schützenstr.

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: 12,00 EUR | erm. 10,00 EUR (nur Abendkasse)

 

 

18.03.

EKAMINA im SISSIKINGKONG, Landwehrstr. 17, Dortmund-Nordstadt:

Und die Party im SISSIKINGKONG: SA., 18.03., 22:00 Uhr LA BOUM - Party (Eintritt frei )  

Während unzählige Kometen am allnächtlichen Partyhimmel verglühen, hat sich LA BOUM längst als ewig junge Konstante im Dortmunder Nachtleben etabliert. Hier werden keine Charts runtergespielt und wird keinen Trends nachgerannt, hier werden (verdammt nochmal) eigene Ausrufezeichen gesetzt! Und das nicht zu knapp. Beat und Soul, Swing und Rock'n'Roll sind die Grundfesten im äußerst flexiblen, immer wieder überraschenden Set, mit dem sich die DJs Timmi & Martini in die Herzen der …

 

 

19.03.

Sonntag, 19.3. 17

18.00 Uhr

AK 19,- € / 16,- €

VVK 18,- € / 15,- €  zzgl. Gebühren  

Annette von Droste- Hülshoff

mit Barbara Kleyboldt  – Rezitation

Sie wurde am 10.1. 1797 auf Burg Hülshoff in der Nähe von Münster als Sproß einer westfäliuschen Adelsfamilie geboren. In einer von Männern dominierten Gesellschaft fiel sie durch Widerstand und Aufmüpfugkeit unangenehm auf. Sie war eine der größten Naturdichterinnen des 19. Jahrhunderts.

Barbara Kleyboldt erzählt aus dem Leben der Dichterin und rezitiert ihre berühmtesten Gedichte u.a. Der Knabe im Moor, Hirtenfeuer, durchwachte Nacht.  

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund  

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

20.03.

KLÄNGE FÜR DIE SEELE ( 20.3., 27.3., 20:00 Uhr, Eintritt frei)  

Diese Klänge erfüllen den Raum der Pauluskirche in besonderer Weise! Sie können bei dem Zuhörenden zu tiefer Entspannung führen! Eine Stunde Live-Musik - improvisiert von Musikern wie Gerd Neumann, Jürgen Klein, Nam-Sook-Bücker und vielen anderen. Eintritt frei. Danach: Tee-Angebot im Seitenschiff der Kirche.  

Jeden Montag | PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: frei

 

 

21.03.

Philosophischer Abend: Gespräche am "eckigen" Tisch (21.3., 19:00 Uhr, Eintritt frei)  

"Pauluskirche & Kultur" lädt an jedem dritten Dienstag im Monat Gläubige und Ungläubige, Gnostiker und Agnostiker, Humanisten und Atheisten, Menschen unterschiedlicher Weltanschauungen zu Gesprächen über Sinnfragen des Lebens und gesellschaftliche Themen ein.  

Infos: www.pauluskircheundkultur.net  

Dienstag, 21.3.2017 | PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt frei

 

 

23.03.

DKH: Internationales Frauenfrühstück „Voneinander lernen – miteinander leben“

Am Donnerstag, den 23.03.von 09.00-13.00 Uhr lädt das Dietrich-Keuning.-Haus an der leopoldstraße 50-58 in Kooperation mit dem Migrantinnenverein Dortmund zum internationalen Frauenfrühstück unter dem Motto "Voneinander lernen-miteinander leben" ein. Beim internationalen Frauenfrühstück können Frauen in ungezwungener Atmosphäre Kontakte knüpfen und sich über spezielle Themen informieren und austauschen.

Veranstalter: Migrantinnenverein Dortmund e.V. und Dietrich-Keuning-Haus,

23. März 2017, 9.00 bis 13.00 Uhr, Raum 204“ Eintritt frei  

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

23.03.

23.03.2017 um 18.30 Uhr

Speeddating der Kulturen

Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50 - 58

Bewohner/innen unterschiedlichster Herkunft lernen sich kennen. Geplant ist, dass alle Teilnehmenden miteinander ins Gespräch kommen, sich kennenlernen und ein Erfahrungsaustausch ermöglicht wird.

Dies soll dadurch ermöglicht werden, dass z.B. ein großer (doppelter) Stuhlkreis (Karussellgespräch) gebildet wird. Jeweils zwei Personen sitzen einander gegenüber und kommen ins Gespräch, stellen sich vor bzw. reden über verschiedene Themen (oder ein Thema wird vorgegeben). …  

Rückmeldungen zur Teilnahme sind erwünscht unter: konflikt@planerladen.de oder larslan@stadtdo.de

 

 

24.03.

Freitag, 24.3. 17

19.30 Uhr

AK 19,- € / 16,- €

VVK 18,- € / 15,- €  zzgl. Gebühren  

Der große Ringelnatz Abend

mit Barbara Kleyboldt u. Rüdiger Trappmann – Schauspiel u. Rezitation  

Barbara Kleyboldt spricht und spielt nicht nur die Gedichte von Ringelnatz, sie ist Ringelnatz, sie verkörpert seinen Humor, seinen Witz, seinen Sarkasmus, seine tiefe Melancholie. Es sind die kleinen Dinge des Lebens, die er in seinen Gedichten beschreibt. Erleben sie einen Abend voller spannender Geschichten und humorvoller Gedichte.  

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund  

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

24.03.

Emporenkonzert mit FOOD FOR SOUL (24.3., 20:00 Uhr, Eintritt frei)  

Nach mittlerweile 8 Jahren mit über 300 Auftritten haben sich Norbert Sasse, Martin Bender und Reiner Bock als gern gebuchter Live-Act im Ruhrgebiet, Sauer- und Münsterland etabliert. Das Trio hat nachhaltig bewiesen, wie genussvoll eine Setliste mit eigenen Stücken und quer durch die Pop- und Rockgeschichte, aber jenseits des Rock-Mainstreams sein kann.  

Mehr Infos: www.pauluskircheundkultur.net  

Freitag, 24.3.2017 | PAULUSKIRCHE - EMPORE | Schützenstr.

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: frei - Hut geht rum!

 

 

24.03.

Norouz-Fest (Iranisches Neujahrsfest) im DKH

Am Freitag, den 24.03. findet das Iranische Neujahrsfest "Norouz" im Dietrich-Keuni8ng-haus an der Leopoldstraße 50-58 ab 21.30 uhr (Einlass: 20.30 Uhr) statt.  

Norouz ist eines der schönsten und ältesten Feste im Iran. Es wird seit über 2500 Jahren im iranischen Kulturkreis gefeiert. Das Neujahrsfest ist nicht religiös, sondern bezieht sich auf die Natur. Das neue Jahr beginnt immer mit dem Sonnenkalender in der Zeit zwischen dem 19. und 22. März und wird zwölf Tage lang gefeiert. Zum Norouz-Fest machen die Menschen in ihren Wohnungen den sogenannten Frühjahrsputz und tragen neue Kleider. Das Fest wird mit der Familie und Freunden gefeiert. Im Ausland wird das Norouz-Fest mit Live-Musik und Tanz gefeiert.

In Kooperation mit der Deutsch-Iranischen Gesellschaft

Organisatorin und weitere Informationen bei Mina Hassanijani,

mina561@gmx.de

Freitag, 24. März 2017 Einlass 20.30 Uhr Beginn 21.30 Uhr Eintritt 10,- €  

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de

 

 

25.03.

Samstag, 25.3. 17

19.30 Uhr

AK 21.- € / 18,- €

VVK 20,- € / 17,- €  zzgl. Gebühren  

Udo Jürgens

Ich war noch niemals in New York

mit Barbara Kleyboldt – Gesang und Rezitation

und Niclas Floer – Piano  

Lieder von Udo Jürgens in einer Interpretation von Barbara Kleyboldt und Niclas Floer wie man sie noch nie gehört hat:  schlank, schnörkellos, voller Poesie, reduziert auf wesentliche Inhalte seiner Lieder – gesellschaftskritisch, melancholisch, voller Lebenserfahrung und Lebenslust, zurück zum ursprünglichen Udo Jürgens.  

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund  

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

26.03.

Finissage: SO 26.03. von 17-19 Uhr. Eintritt: frei..

Ausstellung: Babette Martini & Hanfried Brenner

Im Rahmen der Reihe Depot stellt vor: stofflich - virtuell - leibhaftig. In der Stofflichkeit des Materials wird von beiden Künstlern ein Ausdruck menschlicher Existenz wahrgenommen, ein Aspekt der im Zentrum dieser Ausstellung steht. Vernissage: FR 03.03. um 19 Uhr, Öffnungszeiten: DI/DO/SO von 15 bis 18 Uhr. Ort, Adresse zum Event : Depot, Galerie Dieter Fischer, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund

Internetadresse: www.depotdortmund.de

 

 

 

26.03.

Sonntag, 26.3. 17

18.00 Uhr

AK 19,- € / 16,- €

VVK 18,- € / 15,- €  zzgl. Gebühren  

Der neue Loriot Abend

mit neuen Sketcchen

mit dem Ensemble des Roto Theater  

Jetzt ist er da: brandheiß: „Der neue Loriot Abend“ . Neue Sketsche und Texte aus der Feder von Vicco von Bülow, komisch,  nachdenklich, inspirierend; in Szene gesetzt, eben echt Loriot. Wenn man über seine Sketsche lacht, lacht man immer auch über sich selbst. Das ist das geniale an Loriot: Er spiegelt den Normalbürger so charmant in seinem Lebensalltag, ohne ihn jemals herabzusetzen. Immer ist ein Augenzwinkern und Schmunzeln dabei.  

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund  

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

27.03.

KLÄNGE FÜR DIE SEELE ( 27.3., 20:00 Uhr, Eintritt frei)  

Diese Klänge erfüllen den Raum der Pauluskirche in besonderer Weise! Sie können bei dem Zuhörenden zu tiefer Entspannung führen! Eine Stunde Live-Musik - improvisiert von Musikern wie Gerd Neumann, Jürgen Klein, Nam-Sook-Bücker und vielen anderen. Eintritt frei. Danach: Tee-Angebot im Seitenschiff der Kirche.  

Jeden Montag | PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: frei

 

 

 

28.03.

28.03. - 19.05.

Ausstellung: NORD | NORDOST - Künstlerische Positionslichter aus dem Depot

Sechs Künstlerinnen aus dem Depot landen am Dortmunder Flughafen. In den Konferenzräumen zeigen Susanne Beringer, Heide Kemper, Heike Kollakowski, Monika Pfeiffer, Bärbel Thier-Jaspert und Barbara Wozniak Malerei, Grafik, Fotografie & Objekte. Vernissage: 28.03. | 18 Uhr, Öffnungszeiten nach telefonischer Absprache, Eintritt: frei Ort: Dortmund Airport, Flughafenring 2, Kontakt: KHC Westfalenhallen GmbH , Tel. 0231/9213 830

Ort, Adresse zum Event : Dortmund Airport, Flughafenring 2

Internetadresse: www.depotdortmund.de  

 

 

28.03.

MUSIK-SESSION (Open Stage): Rock, Funk, Soul und mehr! (28.3., 20:00 Uhr, Eintritt frei)  

Einmal im Monat treffen sich Musiker auf OFFENER BÜHNE, um zusammen Rock, Blues, Soul Funk, Indie-Folk, Balladen u.v.m. zu spielen. Die SESSION ist offen und lädt zur aktiven Gestaltung ein.  Let`s rock! Instrumente und Verstärker etc. bitte mitbringen!

Rückfragen und Anmeldung an: Holger, mobil 0175/6634574 und/oder an Hartmut Pichl, mobil 0178/6260084

Dienstag, 28.3.2017 | PAULUSKIRCHE | Schützenstr.35  

Beginn: 20:00 Uhr (Musiker-Treffen bereits ab 19:00 Uhr möglich) | Eintritt frei

Bitte helfen Sie der Pauluskirche mit einer SPENDE!  

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, ob klein oder groß! Sie erhalten in jedem Fall eine Spendenbescheinigung, die Sie steuerlich absetzen können. Kontodaten auf www.pauluskircheundkultur.net auf der Startseite ganz unten!  HERZLICHEN DANK!!!

 

 

 

29.03.

Mittwoch, 29.03.2017 18:00 Uhr

Nord trifft Süd - Dortmund querbeet: "Kneipe, Gemeinde, Kulturszene - Orte der Begegnung im Stadtteil"

Auslandsgesellschaft NRW, Steinstraße 48, am Nordausgang des HBF, Großer Saal, 3. Ebene

Beim kommenden Bürgerforum lautet das Thema "Kneipe, Gemeinde, Kulturszene - Orte der Begegnung im Stadtteil". Dazu werden Personen bzw. Gruppen aus verschiedenen Stadtteilen zu Wort kommen, die über ihre Projekte, Einrichtung und ihr Engagement berichten und damit einen wichtigen Beitrag für mehr Miteinander und Teilhabe leisten.

Internetadresse: http://www.planerladen.de/buergerforum.html

 

 

 

29.03.

DKH SpeedDating der Kulturen  

Beim SpeedDating besteht die Möglichkeit, schnell und unkompliziert Menschen kennenzulernen, die man sonst nicht treffen würde. Das funktioniert auch mit Menschen unterschiedlicher Herkunft. Beim „Speed-Dating der Kulturen“ treffen neue und alte Dortmunder aufeinander. Wie funktioniert das genau? In einem doppelten Stuhlkreis sitzen sich je zwei Personen gegenüber, stellen sich vor und kommen ins Gespräch – allerdings jeweils nur 2 Minuten lang. Dann rückt die äußere Stuhlreihe einen Sitzplatz auf und die nächsten Gespräche beginnen.  

Anmeldungen zum SpeedDating unter larslan@stadtdo.de.  

Mittwoch, 29. März 2017 Einlass ab 18.30 Uhr Eintritt frei  

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de  

 

 

30.03.

Tanzcafe für Senioren im DKH

Am, Donnerstag, den 30.03..ab 15.00 Uhr findet im Partykeller des DKH in der Leopoldstraße 50-58 wieder das Tanzcafe für Seniorinnen und Senioren mit Live-Musik von Günther Brossat statt.

Kostenbeitrag: 2,00  

Dietrich-Keuning-Haus

Leopoldstraße 50-58

44147 Dortmund

www.dkh.dortmund.de  

 

 

31.03.

31.03. - 16.04.

Ausstellung: Sichtweise von Lutz Kemper - Im Rahmen der Reihe 'Depot stellt vor'

„Meine Sichtweise ist stark von meiner UrIm Rahmen der Reihe 'Depot stellt vorbanen Umwelt geprägt. Daher befinden sich in meinen Collagen Elemente aus dem Streetart- und Graffitty Bereich, welche in knalligen Farben hervorstechen." Vernissage: FR 31.03. um 19 Uhr Öffnungszeiten: DO - SO von 17 bis 20 Uhr, Finissage: SO 16.04. von 15 bis 18 Uhr, Eintritt: frei

Depot, Galerie Dieter Fischer, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund

www.depotdortmund.de

 

 

 

31.03.

31.03.2017, 19:30 Uhr

Pele Caster - Theater des Absurden

Pele Caster ist ein "Indie-Pop-Rock"-Konglomerat aus befreundeten Musikern um den Frontmann Stefan "Pele" Götzer. "Theater des Absurden" ist die erste Single des brandneuen gleichnamigen Albums, siehe www.pele-caster.de

Der Eintritt zu diesem puren Nordstadt-Solokonzert ist frei; es wird um eine Spende in den Hut gebeten.

ConcordiArt am Borsigplatz, Wambeler Straße 4, 44145 Dortmund

www.concordiart.de

 

 

 

31.03.

Freitag, 31.3. 17

19.30 Uhr

AK 19,- € / 16,- €

VVK 18,- € / 15,- €  zzgl. Gebühren  

Der große Rilke Abend

mit Barbara Kleyboldt  – Rezitation

Dieser Abend begibt sich auf die Spur des Menschen Rilke, seinen Ängsten und Leidenschaften, seiner Einsamkeit, der Begegnungen mit vielen berühmten Frauen und Männern seiner Zeit, seinen schwierigen  Liebesbeziehungen. Im Mittelpunkt stehen zwei seiner größten Werke: „Das Requiem für eine Freundin und die erste Duineser Elegie“.  

Roto Theater Dortmund

Gneisenaustr.30 44147 Dortmund  

Tel. Vorbestellung: 0231/422779

Internet: Kartenvorbestellung unter: Kartenvorbestellung@rototheater.de

info@proticket.de

Vorverkauf Dortmund ticket  DORTMUNDtourismus

Tel. +49 (0) 231 / 18 999

 

 

 

Nach oben

© 2015 Kulturmeile Nordstadt e.V.